PROJEKT:
Wiener Hochquellenwasserleitung

ORT:
Scheibbs

LEISTUNG:
Bei zwei Abschnitten der Wr. Hochquellenwasserleitung führten wir Seilsägearbeiten durch. Der Stollenbereich wurde auf beiden Enden mit der Seilsäge durchtrennt und danach geschrämt. Aufgrund der sehr knappen Bauzeit wurde mit zwei Seilsägen gleichzeitig gearbeitet. Um einen reibungslosen Ablauf auch bei einem eventuellen Maschinenschaden gewährleisten zu können, wurden Ersatzgeräte von uns bereitgehalten. Die Arbeiten konnten von uns noch vor der vorgegebenen Zeit abgeschlossen werden.

<< zurück zur Übersicht